Rückgaberecht von Gimmi

Wenn Sie einen auf unserem Marktplatz gekauften Artikel zurückgeben möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht an info (at) slownature.com. Bitte geben Sie uns die Bestellnummer und wir helfen Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Rücksendung. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu den Rückgabebedingungen für Anbieter.

Rückgabebedingungen

Kontaktieren Sie uns unter dieser E-Mail-Adresse info (at) slownature.com und geben Sie die Anzahl der Artikel an, die Sie zurücksenden möchten, sowie den Grund für die Rücksendung.
Gimmi nutzt diese allgemeinen Bedingungen in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen Vorschriften und der europäischen Richtlinie Nr. 2011/83 EU über Verbraucherrechte.
Wenn Sie mit den Produkten, die Sie erhalten haben, nicht zufrieden sind oder einfach Ihre Meinung über die Möglichkeit des Kaufs geändert haben, nachdem wir Ihnen eine Auftragsbestätigung gesendet haben, können Sie diese innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen nach Lieferung zurücksenden und eine Rückerstattung erhalten.
Denken Sie daran, dass die Kosten, die Ihnen für die Rücksendung der Waren entstehen, von Ihnen getragen werden, sowie das Risiko, dass diese während des Transports bis zum Erhalt der Waren bei uns beschädigt oder verloren gehen.
 
Gesetzliche Garantie für fehlerhafte Ware

Darüber hinaus gewähren wir eine 2-jährige gesetzliche Garantie (oder einen längeren Zeitraum, der möglicherweise durch die örtlichen Gesetze abgedeckt ist) für etwaige Mängel an den Produkten. Ein Produkt ist "defekt", wenn es nach Erhalt beschädigt ist oder wenn es innerhalb von 2 Jahren (oder einem längeren Zeitraum, der möglicherweise durch die örtlichen Gesetze abgedeckt ist) nach dem Kauf einen Herstellungs- oder Materialfehler aufweist. Wir erinnern Sie daran, dass Produkte, die aufgrund normaler Abnutzung durch Gebrauch beschädigt wurden, nicht als defekt gelten.
Sie können defekte Produkte innerhalb von 2 Jahren nach Erhalt zurücksenden und erhalten gegebenenfalls eine vollständige Rückerstattung einschließlich Versandkosten.
Denken Sie daran, dass die Kosten, die Ihnen für die Rücksendung der Waren entstehen, von Ihnen getragen werden, sowie das Risiko, dass diese während des Transports bis zum Erhalt der Waren bei uns beschädigt oder verloren gehen.