Eva García Sebelón Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 der ODR (Online Dispute Resolution Regulation):

Die Europäische Kommission bietet Verbrauchern die Möglichkeit, Online-Streitigkeiten gemäß Art. 14 Abs. 1 der ODR auf einer ihrer Plattformen. Die Plattform (http://ec.europa.eu/consumers/odr) dient als Website, auf der Verbraucher versuchen können, Streitigkeiten aus Online-Käufen und Dienstleistungsverträgen außergerichtlich beizulegen.

1. Geistiges Eigentum

Alle Inhalte, Texte, Bilder und Quellcodes sind Eigentum von Eva García Sebelón oder Dritten, an denen Betriebsrechte erworben wurden, und sind durch die Rechte des geistigen Eigentums geschützt.

Der Benutzer ist nur berechtigt, dasselbe private, gemeinnützige Unternehmen zu nutzen und benötigt die Erlaubnis von Ecoology und / oder des Eigentümers der Rechte zum Ändern, Reproduzieren, Verwerten, Verteilen oder von Rechten des Eigentümers.

Die Einrichtung von Links zu unserer Website gewährt ihr kein Recht und ist nur berechtigt, den Zugriff auf die Website zuzulassen, der auf anderen Seiten für die vollständige oder teilweise Reproduktion von Bildern und Inhalten unseres Portals gesperrt ist. Der einfache Vorgang, einen Link zur Website herzustellen, gewährt auch keinen Anspruch darauf, den Rang einer Mitarbeiterin oder Partnerin von Eva García Sebelón zu erhalten

Nachahmung ist auf unserer Website ganz oder teilweise strengstens untersagt.

2. ZUGANGSBEDINGUNGEN

Der Zugang zur Website ist kostenlos und erfordert kein Abonnement oder Registrierung. Eva García Sebelón behält sich jedoch das Recht vor, Dienstleistungen anzubieten, für die eine vorherige Registrierung erforderlich ist. In jedem Fall werden diese Dienste im Web mit einfachen Anweisungen zur Registrierung ordnungsgemäß identifiziert.

Der Benutzer muss auf die Website gemäß Treu und Glauben, den Regeln der öffentlichen Ordnung und den Allgemeinen Nutzungsbedingungen zugreifen. Der Zugriff auf die Website liegt in der alleinigen Verantwortung des Benutzers, der in jedem Fall auf Schäden reagiert, die anderen oder uns selbst entstehen können.

Den Nutzern ist es ausdrücklich untersagt, die auf dieser Website angebotenen Dienste und Inhalte auf andere als die in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Methoden und gegebenenfalls unter den besonderen Bedingungen für den Erwerb bestimmter Dienste zu nutzen und zu erhalten.

Da es unmöglich ist, die auf anderen Websites enthaltenen Informationen, Inhalte und Dienste zu kontrollieren, die über die auf unserer Website angebotenen Links zugänglich sind, teilen wir Ihnen mit, dass Eva García Sebelón von jeglicher Haftung für Schäden jeglicher Art befreit ist, die durch die Nutzung von entstehen könnten Diese Webseiten außerhalb unseres Unternehmens durch den Benutzer.

Eva García Sebelón behält sich das Recht vor, rechtliche Schritte gegen diejenigen BENUTZER einzuleiten, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen. Der Benutzer, der die Nichteinleitung dieser Handlungen akzeptiert, ist kein formeller Verzicht darauf, der bis zum Verstoß gegen die Verjährungsfrist in Kraft bleibt.

3. PERSÖNLICHER DATENSCHUTZ

Vertraulichkeit, Geheimhaltung und Sicherheit sind Grundwerte von Eva García Sebelón, die sich verpflichtet hat, die Privatsphäre des Benutzers oder Besuchers jederzeit und bei allen Interaktionen mit ihm zu gewährleisten. Eva García Sebelónalso hat sich verpflichtet, keine unnötigen Informationen über den Benutzer zu sammeln. Wir verpflichten uns auch, mit personenbezogenen Daten mit äußerster Sorgfalt umzugehen, die der Benutzer über die Website bereitstellen kann.

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetz) und dem Königlichen Dekret 1720/2007 zur Entwicklung des Datenschutzgesetzes informieren wir Sie darüber, dass für die Nutzung bestimmter Dienste auf unserer Webseite bestimmte personenbezogene Daten erforderlich sind durch Registrierungsformulare oder durch Senden von E-Mail-Nachrichten, und dass diese verarbeitet und in die Dateien der Eigentümerin und Verantwortlichen von Eva García Sebelón aufgenommen werden. Das Senden personenbezogener Daten, auf die Bezug genommen wird, ist die Zustimmung zur Verarbeitung derselben, wenn auch widerruflich, ohne rückwirkende Wirkung.

Wir informieren Sie auch darüber, dass alle unsere Dateien gesetzlich im Allgemeinen Register personenbezogener Daten der spanischen Datenschutzbehörde registriert sind. Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, müssen Sicherheitsmaßnahmen und Organisationstechniken angewendet werden, die gemäß Royal Decree 1720 / erforderlich sind. 2007, das die Regulierung der Sicherheitsmaßnahmen der Dateien regelt, die personenbezogene Daten enthalten.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Die von Ihnen angeforderten Daten sind für den Zweck, für den sie erhoben werden, angemessen, sachdienlich und unbedingt erforderlich und in keinem Fall zur Angabe verpflichtet. Wir bestätigen außerdem, dass alle uns zur Verfügung gestellten Informationen wahr, genau und relevant für den Zweck sind, für den die Anfrage gestellt wurde.

Die Website sammelt Ihre persönlichen Daten durch Erhalt verschiedener Formulare und per E-Mail, wo Sie Informationen, Erläuterungen oder Erklärungen anfordern und sogar Ihren Lebenslauf einreichen können. Das Senden desselben impliziert Ihre Erlaubnis, in unsere betroffenen Dateien aufgenommen zu werden, wenn Eva García Sebelón dies für richtig hält, und sie müssen diesen Datenschutzrichtlinien unterliegen. Ihre Daten werden in unsere Datenverarbeitungsdateien aufgenommen.

Eva García Sebelón behält sich das Recht vor, zu entscheiden, ob Ihre persönlichen Daten in ihre Dateien aufgenommen werden sollen oder nicht.

Zugriffsrechte, Berichtigung, Löschung ihrer personenbezogenen Daten

Jedes Mal, wenn Sie unserer Werbung widersprechen und ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung und Löschung gemäß den gesetzlich festgelegten Bedingungen ausüben können, können Sie unter der am Anfang dieses rechtlichen Hinweises angegebenen Adresse und Information eine Kopie Ihres Personalausweises bereitstellen.

Datenkommunikation

Eva García Sebelón informiert Sie darüber, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nur intern und für die angegebenen Zwecke verwendet werden. Aus diesem Grund geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter oder geben sie an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgesehen oder Sie autorisieren uns ausdrücklich.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, beachten Sie bitte, dass Eva García Sebelón alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen hat, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten, die durch ihre Änderung, ihren Verlust und den unbefugten Zugriff und ihre Behandlung gemäß dem Royal Decree 1720 / bereitgestellt werden. 2007 regelt die Regulierung von Sicherheitsmaßnahmen, die personenbezogene Daten enthalten.

Aktualisieren Sie Ihre persönlichen Daten

Es ist wichtig, dass wir Ihre persönlichen Daten korrekt halten. Wir melden immer, dass sie geändert wurden, andernfalls haften wir nicht für deren Richtigkeit.

Wir sind der Ansicht, dass Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie nicht ausdrücklich aus unseren Dateien gelöscht werden, weiterhin daran interessiert sind, sie von Eva García Sebelón aufzunehmen, bis dies für angemessen erachtet wird und dem Zweck entspricht, für den sie erhalten wurden.

Eva García Sebelón ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinie in Bezug auf personenbezogene Daten, die Dritten über auf unserer Website verfügbare Links zur Verfügung gestellt werden.

Eva García Sebelón kann diese Datenschutzrichtlinien ändern, um sie an Änderungen auf unserer Website sowie an Gesetzesänderungen oder die Rechtsprechung zu personenbezogenen Daten anzupassen, sodass diese jedes Mal gelesen werden müssen, wenn Sie Ihre Informationen über dieses Web bereitstellen.

4. VERANTWORTLICHKEITEN

Indem wir den Nutzern diese Website zur Verfügung stellen, bieten wir eine Reihe von Inhalten und Qualitätsdiensten an, wobei wir uns mit größter Sorgfalt um die Bereitstellung dieser Inhalte und der verwendeten Technologie bemühen. Es ist jedoch nicht verantwortlich für das Vorhandensein von Viren und anderen Gegenständen, die das Computersystem des Benutzers in irgendeiner Weise beschädigen können.

Dem Benutzer ist es untersagt, auf unserer Website Maßnahmen zu ergreifen, die zu einer übermäßigen Arbeitsüberlastung unserer Systeme und zur Einführung von Viren oder zur Installation von Robotern oder Software führen, die den normalen Betrieb unserer Website verändern oder letztendlich Schäden an unseren Computersystemen verursachen können. Der Benutzer übernimmt jegliche Haftung für die Nutzung unserer Website und ist allein verantwortlich für direkte oder indirekte Auswirkungen auf die resultierende Webseite, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewinn oder wirtschaftliche, technische und / oder rechtliche Seite und die Enttäuschung von die von unserem Portal erzeugten Erwartungen, die den Benutzer dazu zwingen, Eva García Sebelón für alle Ansprüche freizustellen, die direkt oder indirekt aus solchen Ereignissen entstehen.

Eva García Sebelón ist von jeglicher Haftung für Ansprüche im Zusammenhang mit geistigen Eigentumsrechten an Artikeln und Bildern befreit, die auf ihrer Website veröffentlicht werden, und übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit und Gültigkeit der Inhalte dieser Website, unabhängig davon, ob sie Eigentum, Dritter oder mit anderen Websites verknüpft sind , vollständig von jeglicher Haftung für deren Verwendung befreit zu sein.

Eva García Sebelón ist von jeglicher Haftung für Ansprüche, einschließlich Anwaltskosten, durch Ansprüche und Ansprüche Dritter befreit, die sich aus dem Verstoß des NUTZERS gegen unsere Nutzungsbedingungen, Zugangs- und Datenschutzrichtlinien oder anderen Ansprüchen gegen das Gesetz ergeben.

Der Benutzer bestätigt, dass er die Informationen zu den Nutzungsbedingungen unserer Website verstanden hat und dass sie ausreichen, um den Fehler in ihnen auszuschließen, und integriert und akzeptiert sie daher ausdrücklich.

Dem Benutzer ist völlig bewusst, dass das bloße Surfen auf dieser Website und die Nutzung ihrer Dienste die Akzeptanz dieser Nutzungsbedingungen impliziert.

Alles an unserer Website unterliegt ausschließlich spanischem Recht. Für den Fall, dass zwischen den Parteien Unstimmigkeiten oder Unterschiede hinsichtlich der Auslegung und des Inhalts dieser Website bestehen, verzichten alle Parteien hiermit ausdrücklich auf eine andere Gerichtsbarkeit, die Gerichte von Barcelona.

5. GÜLTIGKEIT DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Nutzungsbedingungen wurden am 21. Oktober 2010 geändert. Jedes Mal, wenn wir mit der Änderung fortfahren können, überprüfen Sie bitte das Ausgabedatum jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung zu unserer Website herstellen, und Sie können sicher sein, dass sich Änderungen an dieser Person ergeben haben. Bei Fragen zu den Nutzungsbedingungen unserer Website wenden Sie sich bitte unter den oben genannten Informationen an uns.