Allgemeine Geschäftsbedingungen der INASKA GmbH

SCOPE

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr im INASKA Online-Shop zwischen der INASKA GmbH und einem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt des Kaufs aktuellen Fassung.

VERTRAGSPARTNER UND VERSCHLUSS

Für Bestellungen über unseren Internetshop gelten die nachfolgenden Bedingungen zum Vertragsschluss. Kommt ein Vertrag zustande, ist der Vertragspartner

INASKA GmbH
Sophienstr. 73
DE - 60487 Frankfurt am Main
Deutschland

Die Präsentation unserer Waren im INASKA Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern eine streng unverbindliche Aufforderung an den Käufer, Waren zu erwerben. Mit der Bestellung der ausgewählten Ware gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss ab.
Eine Bestellung im INASKA Online-Shop erfolgt in folgenden Schritten:

1) Wählen Sie den/die gewünschten Artikel aus
2) Bestätigen Sie durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“.
3) Überprüfen Sie den Inhalt des Warenkorbs
4) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zur Kasse“
5) Loggen Sie sich nach der Registrierung und Eingabe der Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) in den Online-Shop ein.
6) Nochmals die eingegebenen Daten überprüfen (und ggf. korrigieren)
7) Über den Button „Bestellung absenden“ verbindlich bestellen

Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unverzüglich durch eine automatisch generierte E-Mail an den Kunden (Bestellbestätigung). Damit nehmen wir das Vertragsangebot an und ein Vertrag kommt zustande.
Wir speichern den Vertragstext von Bestellungen in unserem Online-Shop und senden dem Kunden die Bestelldaten sowie unsere AGB per E-Mail zu. 

 

GEWÄHRLEISTUNGSGARANTIE; HAFTUNG

Soweit nicht anders geregelt, gilt das gesetzliche Mängelgewährleistungsrecht.
Im Übrigen haften wir bei leichter Fahrlässigkeit nur für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), begrenzt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei schweren Körperschäden oder soweit das Produkthaftungsgesetz eine Haftungsübernahme erfordert. Schadensersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen. Unsere Haftung bei arglistigem Unterlassen oder Mangel bleibt verschuldensunabhängig unberührt.
Wir haften auch für den Fall, dass eine Lieferung während einer von uns zu vertretenden Verzögerung zufällig nicht erfolgen kann, es sei denn, der Schaden wäre auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten.
Die vorstehenden Bedingungen gelten auch für unsere gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, soweit Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

EIGENTUMSVORBEHALT
Wir behalten uns unser Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.


COPYRIGHT
Inhalt und Struktur des INASKA Online-Shops unterliegen dem deutschen Urheber-, Marken-, Designrecht sowie sonstigen gewerblichen Schutzrechten. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Marken im INASKA Online-Shop – insbesondere der Markenname – urheberrechtlich geschützt.

SCHLUSSKLAUSELN
Sind Sie Unternehmer, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.