Claudia Aureli (Trame di Stile) Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Angaben zur Datenverarbeitung des Faches nach Art. 13 der EU-Verordnung 679/2016 (DSGVO).

Diese Datenschutzrichtlinie soll beschreiben, wie personenbezogene Daten von Benutzern und Kunden gesammelt und verwaltet werden, die die vom E-Commerce von Trame di Stile angebotenen Dienste konsultieren und nutzen.

Eigentümer, Verantwortlicher und Verarbeiter
Eigentümer und Verwalter der Datenverarbeitung des Benutzers ist die Firma Trame di Stile (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 04459110401).

Innerhalb des Unternehmens selbst werden die erhobenen personenbezogenen Daten von Mitarbeitern verarbeitet, die als „Vertriebshändler“ gemäß den einschlägigen Anweisungen und Anweisungen handeln. Außerdem beschäftigen sie Mitarbeiter, die für die Durchführung der Behandlung unter der Aufsicht des Inhabers verantwortlich sind als Partnerfirmen oder professionelle Firmen, die Unterstützungs- und Beratungstätigkeiten anbieten, die ordnungsgemäß ernannt wurden, um für die Behandlung gemäß Art. DSGVO 28.

Die Person, die für den Schutz und die Verwaltung personenbezogener Daten verantwortlich ist, kann unter der E-Mail-Adresse info@tramedistile.it kontaktiert werden

Rechtsgrundlage und Zweck der Behandlung
Ihre personenbezogenen Daten werden erforderlichenfalls mit Ihrer Zustimmung erfasst und verarbeitet, um Ihre Mitgliedschaft in der Plattform sicherzustellen und die Bereitstellung von Inhalten und Diensten zu gewährleisten, die über damit verbundene Plattformen angeboten werden, einschließlich Marktumfragen und statistischer Umfragen im Zusammenhang mit der Entwicklung von Marketingaktivitäten für Direktmarketingzwecke, sowohl strategisch als auch operativ (einschließlich Versand von Werbe- und Verkaufsförderungsmaterial).

Art der verarbeiteten Daten
Die vom Inhaber mitgeteilten und verarbeiteten Benutzerdaten sind persönlicher Natur und beziehen sich auf das betreffende Thema. Die Informationen beziehen sich daher auf Daten, anhand derer der Benutzer als physische Person identifiziert werden kann (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.) und können mit Zustimmung zusätzliche Informationen enthalten.

Beispielsweise erfasst der Eigentümer die folgenden Arten von personenbezogenen Daten:
1. personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Geburtsort und -datum, Wohnadresse;
2. Kontaktdaten wie Lieferadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
3. Bankdaten (z. B. IBAN), falls eine Rückerstattung vorgesehen ist;
4. Navigationsdaten wie IP-Adresse, Zeitpunkt des Zugriffs auf die Site und / oder Registrierung auf der Plattform, Methoden für den Zugriff auf den Server, numerischer Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (gutes Ende, Fehler usw. .);
5. Kaufdaten wie der durchschnittliche Kaufwert, die Art des gekauften Produkts, die Häufigkeit des Kaufs, der im Laufe der Zeit gekaufte Gesamtbetrag und die Gesamtzahl der aufgegebenen Bestellungen.

Über die Website erhält der Eigentümer keine Daten sensibler Art oder auf andere Weise, die zu den in der Kunst genannten Kategorien gehören. 9 der DSGVO oder Daten zu strafrechtlichen Verurteilungen oder Straftaten.

Ihre Daten werden von Style Textures ausschließlich für die im nächsten Absatz angegebenen Zwecke und innerhalb der im nächsten Absatz angegebenen Grenzen verarbeitet.

Kreditkarteninformation
Ihre Kreditkarteninformationen werden von Style Trames nicht verarbeitet, da sie direkt vom Bankkreis verarbeitet und / oder gespeichert werden. Der Eigentümer gewährleistet dem Verbraucher maximalen Schutz und Vertraulichkeit.

Cookie
Um das Surfen einfacher und intuitiver zu gestalten, verwendet Style Texture die Cookie-Technologie. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, automatisch oder teilweise abgelehnt werden. Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass die Anforderung zum Akzeptieren oder Ablehnen von Cookies angezeigt wird, bevor das Cookie installiert wird.

Cookies akzeptieren
Sie können entscheiden, ob Sie die Installation von Cookies auf Ihrem Gerät akzeptieren möchten oder nicht. Dem Benutzer steht es frei, seine Wahl zu treffen und sie jederzeit über die auf dem Gerät verwendeten Browsereinstellungen zu ändern. Wenn der Browser so eingestellt ist, dass er die Installation von Cookies auf dem Gerät des Benutzers akzeptiert, werden die von den besuchten Webseiten verwendeten Cookies vorübergehend in einem dafür vorgesehenen Bereich auf dem Gerät des Benutzers gespeichert.

Cookies ablehnen
Falls der Benutzer die Installation von Cookies auf seinem Gerät ablehnt oder bereits gespeicherte Cookies entfernt, können Sie die erforderlichen Funktionen nicht verwenden, um in bestimmten Abschnitten der Website zu navigieren. Dies ist beispielsweise bei einigen Inhalten oder Diensten der Fall, bei denen Sie sich anmelden müssen, um sich anzumelden. In Bezug auf die technische Kompatibilität kann es außerdem unmöglich sein, den vom Benutzer auf seinem Gerät verwendeten Browsertyp zu erkennen. Die Standardsprache oder das Land, von dem aus das Terminal verbunden ist. Wenn der Browser die Installation von Cookies auf dem Gerät verweigert, übernimmt Style Texture keine Verantwortung für die eingeschränkte Funktionalität der Dienste, die sich aus der Nichtberechtigung ergibt, die für den vollständigen Betrieb der Plattform und der Dienste erforderlichen Informationen zu speichern und anzuzeigen.

Art und Dauer der Behandlung
Ihre personenbezogenen Daten werden mit manuellen, Computer- und Telematikwerkzeugen verarbeitet und so lange gespeichert, wie dies zur Verfolgung der oben genannten Zwecke und zur Gewährleistung der Bereitstellung der von ihr geforderten Dienste erforderlich ist, sofern dies nicht über einen längeren Zeitraum erforderlich oder gesetzlich zulässig ist als zuvor festgelegt.
Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit der Ausführung eines Vertrags zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer erhoben werden, werden zurückgehalten, bis die Ausführung dieses Vertrags abgeschlossen ist.

Personenbezogene Daten, die zu Zwecken erhoben werden, die dem berechtigten Interesse des Eigentümers zuzuschreiben sind, werden zurückgehalten, bis dieses Interesse erfüllt ist. Weitere Informationen über das berechtigte Interesse des Eigentümers erhalten Sie in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder indem Sie sich an den Eigentümer wenden.

Wenn die Behandlung auf Ihrer Einwilligung beruht, kann der Inhaber Ihre personenbezogenen Daten länger aufbewahren, bis diese Einwilligung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Inhaber verpflichtet sein, personenbezogene Daten gemäß einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Am Ende der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können am Ende dieser Laufzeit das Recht auf Zugang, Löschung, Anpassung und das Recht auf Portabilität der Daten nicht mehr ausgeübt werden.

Schutz der Rechte und Einhaltung der Nutzungsbedingungen
Die betreffende Person hat jederzeit das Recht zu erfahren, ob ihre Daten verarbeitet werden oder nicht, und in diesem Fall den Zugriff, die Änderung, Korrektur, Integration oder Löschung dieser Daten zu beantragen. Sie sind auch berechtigt, sich bei den zuständigen Behörden (dem Datenschutzbeauftragten) zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltende Vorschriften verstößt.