Cooperativa Sociale Quid: Wer hat meine Kleidung gemacht?

Cooperativa Sociale Quid ist eine einzigartige gemeinnützige Initiative aus Italien, die den Wunsch verbindet, Frauen mit komplizierter Vergangenheit zu helfen und Mode zu einer umweltfreundlicheren Branche zu machen. Quid holt hochwertige Textilien von renommierten Modemarken zurück. Diese Stoffe werden zu wunderschönen Kollektionen in limitierter Auflage regeneriert. Aber abgesehen von der Rettung des Planeten verändert Cooperativa Sociale Quid die Gesellschaft und gibt Menschen mit verletzlicher Vergangenheit einen neuen Start ins Leben. 

 
        
       

 WIEDERHERGESTELLTES ÜBERSCHUSS-TEXTIL

Cooperativa Sociale Quid hat mit zahlreichen italienischen Textilherstellern zusammengearbeitet und gewinnt Textilien zurück, die sonst auf die Mülldeponie gelangen würden.

Albini • Berto Industria Tessile • Besani • Borghi 1819 • Cervotesile • Wolkentherm • CQT Qualitex • Delago • Dragoni • Dino Zoli Tessuti • Dragoni • Erco Pizzi Lampo • Ledatex • Lisa • Mabo • Maglificio Maggia • Marzotto Fabrics • Mazzocchi Passamerie • Metalbottoni • Miroglio Textil • Monti • Nastrificio De Bernardi • Olimpias-Gruppe • Olmetex • Penn Italia • Pratofabrics von Pratofinish • Ratti • Ruffo Coli • Serikos • SET Società Europea Tessile • Raum • Spal Tex • Stab Jersey Tessuti • Stamperia di Casina Rizzardi Spa • Stamperie di Lipomo • Taiana • TBM-Gruppe • Tessitura di Albizzate • Tessitura Rossi • Tessitura Taborelli • Tesitura Taroni • Tessitura Stamperia Luigi Verga • Tessuti d'Autore Goldene Gruppe • Testa • Tiba Tricot • Tintoria Moretti • Urbatex Tessuti • Vulcaflex

 

 ETHISCHE HERSTELLUNG

Cooperativa Sociale Quid Begrenzte Sammlungen werden in den eigenen Räumlichkeiten in Avesa in der Nähe der Stadt Verona in Italien hergestellt.

Cooperativa Sociale Quid beschäftigt 120 Mitarbeiter, von denen viele eine komplizierte, verletzliche Vergangenheit haben. Dieses Unternehmen gibt Frauen eine neue Zukunft, die in der Vergangenheit inhaftiert waren, Drogen konsumiert haben oder Opfer von Menschenhandel geworden sind. Das Projekt entstand aus dem Bestreben der Gründerin, diesen Frauen einen neuen Start ins Leben zu ermöglichen. Slow Nature hat die Produktionsstätten von Cooperativa Sociale Quid besucht und wir waren beeindruckt von den hohen Standards für Support und Wachstum, die das Unternehmen seinen Mitarbeitern bietet.

     




Entdecken Sie die neueste Kollektion von Cooperativa Sociale Quid