Suchen Sie Dessous, die wunderschön, gut für empfindliche Haut, nachhaltig und gleichzeitig frei von Grausamkeiten sind? Schauen Sie nicht mehr hin, denn Olly Sustainable Lingerie ist genau das, was Sie brauchen. Keines der verwendeten Materialien ist tierischen Ursprungs. Die Bio-Baumwolle ist mit GOTS gekennzeichnet, was garantiert, dass die Baumwolle ohne GVO und Petizide angebaut und nicht mit Chlor gebleicht wird. Das GOTS-Label gewährleistet auch gute Arbeitsbedingungen für die Arbeiter, die die Baumwolle ernten.

Recycelte Spitze reduziert den Abfall. Das Unternehmen, das den Faden webt, sammelt seine eigenen Produktionsabfälle, die normalerweise im Müll verbleiben, und zerkleinert sie durch einen mechanischen Prozess (und nicht chemisch, immer mit dem Ziel, so wenig wie möglich zu verschmutzen). Mit diesem neuen Material wird der neue Faden gewebt, wodurch die Spitze hergestellt werden kann.

Alle zur Herstellung dieser Dessous-Linie verwendeten Farbstoffe sind mit Oeko-Tex 100 gekennzeichnet. Dieses europäische Etikett garantiert, dass die verwendeten Farbstoffe nicht schädlich sind. Farbstoffe in Kleidung können sowohl für unsere Gesundheit als auch für die Gesundheit des Planeten sehr schädlich sein. 

Der mit dem Transport verbundene COXNUMX-Fußabdruck wird verringert, da alle Spitzen, Tüll, Heftklammern, Hosenträger und Schieber aus Europa stammen, während der größte Teil der Herstellung in Ungarn erfolgt.